Veranstaltungen

Gitarre

 < zurück

Die Gitarre ist ein Saiteninstrument der Lautenfamilie, das aus einem Hals und einem 8-förmigen Körper besteht. Gitarrenähnliche Instrumente gibt es seit der Antike, die Gitarre selbst wird jedoch erst im 14. Jahrhundert schriftlich erwähnt.

Im Gegensatz zu Streichinstrumenten wird die Gitarre nicht mit einem Bogen gespielt, sondern mit der Hand. Bei der Tonerzeugung wird zwischen akustischen und elektrischen Gitarren unterschieden. Hier wird der Schwerpunkt auf die akustische Gitarre gelegt, Informationen zur E-Gitarre finden sie gesondert aufgelistet.

Einsatzmöglichkeiten

Dieses Zupfinstrument kann in vielen verschiedenen Stilrichtungen, wie z.B. Rock, Pop oder Klassik eingesetzt werden. Wer Lust am Singen hat, kann die Gitarre bei den unterschiedlichsten Musikstücken als Begleitinstrument nutzen.

Einstiegsalter

Je nach der individuellen körperlichen Entwicklung der Schülerin/des Schülers kann ab dem 6. Lebensjahr mit dem Gitarrenspiel begonnen werden.

Jugendliche und Erwachsene können in jedem Alter einsteigen.

 

 

  • Lutz Bröcker
  • Stefan Laube
  • Ralf Lübke
  • Michael Otto

Lehrer

 >> zur Anmeldung