Veranstaltungen

Schlagzeug

 < zurück

Das Schlagzeug (Drumset) in seiner heutigen Form ist eine Kombination verschiedener Schlaginstrumente. Klangerzeugung durch Perkussion, also Schlagen, ist eine der ältesten Methoden Musik zu machen. Grundbestandteile des Schlagzeugs sind Snare Drum, Bass Drum, Tomtom, Hi-Hat und Becken. Im Laufe der Geschichte etablierten sich verschiedene Aufbauten, die für ihr jeweiliges Musik-Genre als typisch betrachtet werden können.  Im Orchester werden die einzelnen Schlaginstrumente in der Regel von verschiedenen Schlagzeugern bedient. Hier kommen Pauken, kleine Trommel, Triangel, Glockenspiel, Xylophon, Marimbaphon oder Vibraphon zum Einsatz. Der Schlagzeuger hat die Aufgabe eine rhythmische Basis zu schaffen. Diese Basis ist Grundlage für das Spiel mit anderen Musikern in einer Band oder im Orchester. Das Schlagzeug wird innerhalb des gängigen Notensystems notiert.

Einsatzmöglichkeiten

Im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten in einer Band gibt das Schlagzeug den Grundrhythmus vor, wozu meist eine feste Schlagfolge gespielt wird. Durch Abweichungen und Effekte kann der Schlagzeuger bestimmte Stellen betonen. Die hohe Kunst ist dann das Schlagzeugsolo.

Einstiegsalter

Je nach der individuellen körperlichen Entwicklung der Schülerin/des Schülers kann ab dem 7. Lebensjahr mit dem Schlagzeugspiel begonnen werden. Jugendliche und Erwachsene können in jedem Alter einsteigen.

 

 

  • Oliver Schelling

Lehrer

 >> zur Anmeldung